Fahren Sie über Deiche und durch Baum- alleen zu den Dörfern und weit verstreuten Loosehöfen, die das Landschaftsbild des Oderbruches prägen. Lassen Sie sich von ländlichen Gärten mit ihren Buchsbaum- rabatten, Kräuter- und Gemüsebeeten bezaubern. Öffnen Sie Hoftore, um das Geheimnis der Innenhöfe zu lüften.
Seit mehr als 20 Jahren lockt das traditionelle Köhlerfest Gäste aus Nah und Fern in die Alte Köhlerei im Freienwalder Stadtforst. Für Speis', Trank und Musik ist bestens gesorgt; zu den Höhepunkten gehört auch in diesem Jahr wieder der Waldgottesdienst, die Holzfäller-Wettkämpfe und das Anstecken des historischen Meilers.
Hoch über Brandenburgs ältester Kurstadt Bad Freienwalde thront er, der Aussichtsturm auf dem Galgenberg. Kaum 25 Minuten benötigt man für diesen Spaziergang vom Bahnhof aus – und wird mit einer wunderbaren Sicht über Stadt und das Oderbruch bis hin zur Oder belohnt.
Sie wollen das Können, die Fantasie, den Ideen­reichtum, die Experimentierfreude und das feine Gespür für den Umgang mit verschiedenen Materialien des Handwerks im Oderbruch kennenlernen? Dann besuchen Sie am Pfingst-Sonntag von 11 bis 16 Uhr unseren dritten Oderbruch Ringmarkt!
Das alte Oberbarnimer Kreishaus steht am Samstag im Mittelpunkt des Interesses. Unter dem Motto: „Ehemaliges Kreishaus ein großer Brocken, der noch zu stemmen ist… aber es wurde schon viel geschafft!“, wird ein Stadtspaziergang mit anschließender Besichtigung der ehemaligen Landratsvilla angeboten.
Am 30. April 2019 finde zum ersten Mal seit langen wieder der Tanz in den Mai statt (von 17 bis 2 Uhr); ab 19 Uhr gibt es einen Lampion-Umzug vom Markt zum Bahnhof. Bei guter Laune, Musik und vielen Schlemmereien können Sie sich in den Mai tragen lassen. Am 1.Mai 2019 lädt die Stadt Bad Freienwalde Ihre Bürger zwischen 10 und 17 Uhr zum 3. Bahnhofsfest ein.
  Ein Platz zum Verweilen Idyllisches Haus Familien, Radfahrer, Natur- und natürlich Kulturliebhaber dürfen sich angesprochen fühlen, hier Rast zu machen: Bei Kaffee und Kuchen, Spielplatz, Pavillon und kleinem Bauerngarten – und natürlich ganz viel Fontane. Denn es gibt kaum einen besseren Platz zum Verweilen als das Fontanehaus Schiffmühle mit seinem alten Garten:  Idyllisch liegt
Einige der besten Nachwuchsathleten der Welt folgen der Einladung zum Internationalen Sommerspringen nach Bad Freienwalde. Parallel findet am 24. und 25. Mai auch das Deutsch-Polnische Sportforum mit Weltmeistern statt. Wir freuen uns auf spannende Begegnungen und sportliche Höhepunkte!
Jetzt rollt er! Seit Ostern fährt der Oderbus vom Busbahnhof Bad Freienwalde aus in Richtung Oderbruch. Die Fahrtzeiten sind mit denen der Züge der Strecke RB 60 von und nach Eberswalde abgestimmt, so dass Besucher an den Wochenenden ganz einfach - ohne Auto und Stau - aus Berlin bis ins Oderbruch und zurück kommen.
Der Aufstieg auf den Aussichtsturm am Galgenberg hoch über der Kurstadt Bad Freienwalde bietet einen tollen Einstieg für einen Familienausflug - und am Ende wartet ein Glockenspiel im Wald. Eine herrliche Strecke zum Auslüften der Kinder, Paten- oder Enkelkinder.
OBEN