Das Oderlandmuseum – Einblick in eine reiche Kulturgeschichte: 52.787280, 14.029760