Bürgermeister

Als Theodor Fontane 1863 durch das Oderland ging, bot sich für ihn von der Ruine auf dem Weinberg, in damals noch Freienwalde, folgender Blick:

"Wie ein Bottich liegt diese da, durchströmt von drei Wasserarmen: der faulen, alten und neuen Oder, und eingedämmt von Bergen hüben und drüben […].Meilenweit nur Wiesen […] und nur grüne Fläche[…]."

Ich denke allein dieser Kontrast zwischen Flachland (das Odertal) und leichten Gebirgszügen (Barnimplateau) macht die Landschaft und die Natur in und um Bad Freienwalde sehr reizvoll. Aber nicht nur die Natur um Bad Freienwalde (Oder) ist sehenswert, sondern auch die zahlreich sanierten Gebäude im Altstadtkern der Stadt sowie im Kurviertel. Dass die Stadt Bad Freienwalde (Oder) mehr zu bieten hat als hier im Vorwort steht, werden Sie mühelos selbst heraus finden können. Wenn für Sie noch Fragen offenbleiben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung und der Bad Freienwalde Tourismus GmbH, die Ihnen gerne Auskunft erteilen. Allen Gästen unserer Stadt wünsche ich einen angenehmen Aufenthalt.

OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen