Lade Veranstaltungen

31. Dezember / 15:00 - 16:30

Veranstaltung Navigation

Der Organist Joachim Thoms wird den Bad Freienwaldern und Gästen am 31. Dezember 2019 einen besonderen Orgelgenuss zum Ausklang des Jahres präsentieren. Klassischer Orgelsound verbindet sich dann mit sehens- und hörenswerter Tasten- und Pedalakrobatik.
Wenn die Orgel unter dem meisterlichen Spiel Joachim Thoms erklingt, wird die Konzerthalle feierlich das alte Jahr verabschieden und das neue 2020 begrüßen. Er schlägt einen interessanten Bogen vom Barock über die Romantik bis zum Jazz.
Improvisationen von Johann Sebastian Bach (Bossanova Fuge in d-moll), Edward Grieg (Morgendämmerung), Aram Chatschaturjan (Rondo à la Säbeltanz), John Miles (Music was my first love-Rockballade) und andere Werke der Neuzeit werden an der Sauer-Orgel erklingen.

Joachim Thoms studierte Kirchenmusik in Görlitz und besuchte zahlreiche Improvisations- und Dirigierkurse namhafter Musiker. Er war ein Schüler des Konzertorganisten Erich Piasetzki, Gasthörer an der Hochschule „Hanns Eisler“ und Privatschüler des Komponisten Hans-Peter Jannoch.
2003-2007 absolvierte er ein Aufbaustudium für Orgelimprovisation an der Universität Greifswald mit den Hauptfächern Orgelimprovisation und Continuospiel.
Seit 1992 arbeitet er als Kirchenmusiker an der katholischen Pfarrkirche St. Josef in Berlin-Weißensee.
Als Orgelimprovisationskünstler und Continuospieler im Ensemble Compagnia dell‘arte arbeitet er als freischaffender Künstler. Privat lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern seit vielen Jahren in Berlin.

Details

Datum:
31. Dezember
Zeit:
15:00 - 16:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Konzerthalle in St. Georg
Georgenkirchstraße 1
Bad Freienwalde, 16259 Deutschland
Telefon:
(03344) 33 23 70
Webseite:
www.konzerthalle-bad-freienwalde.de

Veranstalter

Oberbarnimer Kulturverein e.V.
Telefon:
(03344) 33 23 70
E-Mail:
konzerthalle@bad-freienwalde.de
Webseite:
www.konzerthalle-bad-freienwalde.de
OBEN