Lade Veranstaltungen

Ausgeliehen, gelesen, erlebt – Bibliotheksplakate aus der DDR

4. Mai / 17:00 - 26. Juni / 17:00

Veranstaltung Navigation

Die Ausstellung zeigt die Plakatvielfalt in der DDR anhand von Bibliotheksplakaten. Die Plakate wurden von dem Sammler, Historiker und Kurator der Ausstellung Tobias Bank zusammengetragen. “Bisher ist keine Plakatausstellung mit diesem Schwerpunkt bekannt, daher schließt die Ausstellung eine Lücke in der Aufbereitung des Plakat- und Propagandawesens der DDR, auch wenn man bei Bibliotheksplakaten nicht von klassischen Propagandaplakaten sprechen kann. Bibliotheksplakate sind generell eher selten zu finden. Die Plakate sind handwerklich und künstlerisch teilweise sehr aufwändig gestaltet. Bei den Plakaten für Kinderbücher kann man geradezu von liebevoll gestalteten Plakaten sprechen.” so Bank.. Einige von den Plakaten sind von namhaften Künstlern, wie z.B. Werner Klemke, Gertrud Zucker oder Manfred Bofinger, gestaltet. Die Plakate wurden nach Themen, Gestaltung und explizit auch nach Farbgebung ausgewählt und zusammengestellt.

Vernissage, Mittwoch, 04.05.2022, 17 Uhr
Die Ausstellung ist in der Konzerthalle in St. Georg und in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Freienwalde zu sehen

Details

Beginn:
4. Mai / 17:00
Ende:
26. Juni / 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Konzerthalle St. Georg
Georgenkirchstraße
Bad Freienwalde, 16259 Deutschland
Telefon:
+49 (0)3344/332370
Webseite:
http://www.konzerthalle-bad-freienwalde.de

Veranstalter

Konzerthalle St. Georg
OBEN