Lade Veranstaltungen

Duo con emozione

22. September / 16:00 - 17:30

Veranstaltung Navigation

„500 Jahre Rosen in Musik und Literatur“

Lieder, Intermezzi und Texte von Theodor Fontane, Heinrich Heine, Johann Wolfgang von Goethe und Anekdoten rund um die Rose wird das Duo con emozione in der Konzerthalle Bad Freienwalde darbieten.

Die Schönheit und Unnahbarkeit der Rosen hat schon viele Dichter und Komponisten in ihren Bann gezogen. Theodor Fontane beschrieb in vielen Werken die Rose. Ob im Roman „Effie Briest“, in Gedichten „Meiner lieben Familie“, „Gewonnen“ und „Vision“, Rosen waren bei ihm ein beliebtes Thema. Rosen verkörpern seit dem Altertum Liebe, Freude und Jugendfrische. Das Duo con emozione möchte die Konzertbesucher mit einer vergnüglichen, nachdenklichen, melancholischen Mischung an Liedern verzaubern, die brillant und sensibel, ganz und gar dem Namen des Duos entsprechend: ›con emozione‹ dar gebracht werden.
Es sind die großen Gefühle, welche die Melodien rund um die Rosen beinhalten.

Das Konzert durchzieht ein buntes und reichhaltiges Liedrepertoire von Händel, Konopacki, Mozart, Schubert, Flotow, Dalberg, Eulenburg, Hiller, Zelter. So rankt sich das Programm um die Themen Liebe, Träume, Wünsche und das Leben.
Eine kleine Auswahl, was an diesem Nachmittag zu hören sein wird und zum Mitsummen und –singen einlädt: »Sie gleicht wohl einem Rosenstock…!«, »Ros und Lilie«, »Du sollst der Kaiser meiner Seele sein…!« oder »Sagen Sie, wie viele süße, rote Lippen haben Sie schon geküsst?«, »Dunkelrote Rosen, bring´ ich…«, »Letzte Rose…!«, »Guten Abend, gut Nacht…!« und die Konzertbesucher erfahren auch des Rätsels Lösung: „Weshalb die Rosen Dornen haben?“.

So rein wie die Rosen wird sich die Stimme der Sopranistin Liane Fietzke mit ihren glockenhellen Klang im Zusammenspiel mit dem Klavierspiel ihres Mannes Norbert vereinen, und das Publikum begeistern.

Das Duo ›con emozione‹, Liane Fietzke (geb. in Lutherstadt Wittenberg) und Norbert Fietzke (geb. in Döbern), arbeitet seit vielen Jahren professionell musikalisch zusammen. Sie erhielten beide ihre Ausbildung an der Musikhochschule „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Weitere Studien folgten nach Köln und Weimar. Das Duo ›con emozione‹ lebt und arbeitet im Havelland und feiert in 2019 sein 25-jähriges Bestehen mit vielen hochkarätigen Konzerten und Lesungen.

Details

Datum:
22. September
Zeit:
16:00 - 17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Konzerthalle in St. Georg Bad Freienwalde
Georgenkirchstraße 1
Bad Freienwalde, 16259
Telefon:
03344 33 32 70
Webseite:
http://www.konzerthalle-bad-freienwalde.de

Veranstalter

Oberbarnimer Kulturverein e.V.
Telefon:
(03344) 33 23 70
E-Mail:
konzerthalle@bad-freienwalde.de
Webseite:
www.konzerthalle-bad-freienwalde.de
OBEN