Lade Veranstaltungen

Ensemble Polyharmonique – Brandenburgische Sommerkonzerte 2021

3. Juli / 17:00 - 0:00

Veranstaltung Navigation

Sie sind Meister der Vokalmusik der Renaissance und des Barockzeitalters: das Musikerkollektiv Ensemble Polyharmonique begeistert die Freunde alter Musik in ganz Deutschland und Europa. Die professionellen Sänger und Sängerinnen des Ensembles vereint die Liebe vor allem zur deutschen und franko-flämischen Gesangskultur des 15. bis 17. Jahrhunderts. Als regelmäßige Gäste bei den Brandenburgischen Sommerkonzerten haben sie sich für die Landpartie in der malerischen Kirche Altfriedland etwas Besonderes ausgedacht. In Anlehnung an den Vespergottesdienst, das wichtigste Abendamt der katholischen Kirche, hat das Konzertprogramm die Form einer „Vesper zur Ehrung der Seligen Maria“, (Vespro della Beata Vergine), wie sie in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts in Venedig gefeiert worden sein könnte. Mit sechs Sängern und fünf Musikern auf historischen Instrumenten entsteht ein Konzert voller Poesie, Andacht und prächtiger musikalischer Energie.

Konzertkarten

16,00 Euro
29,00 Euro
39,00 Euro
49,00 Euro

Preise zzgl. Vorverkaufs- und/oder Versandgebühren.
Informationen zu Beiprogrammen entnehmen Sie bitte der Website der Brandenburgischen Sommerkonzerte.

Details

Datum:
3. Juli
Zeit:
17:00 - 0:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Klosterkirche Altfriedland
Fischerstraße 33
Neuhardenberg, 15320 Deutschland

Veranstalter

Brandenburgische Sommerkonzerte gGmbH
Telefon:
030 89 04 34 - 0
E-Mail:
Webseite:
brandenburgische-sommerkonzerte.org
OBEN