Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Holm Birkolz

16. Oktober / 19:30 - 23:00

Veranstaltung Navigation

1952 wurde Holm Birkolz in Berlin geboren. Er studierte an der Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ bei Michail Goldstein und in der Meisterklasse von Manfred Scherzer.

Bereits vor seinem Staatsexamen wurde er 1976 Erster Konzertmeister der Staatskapelle Weimar und drei Jahre später im Rundfunksinfonieorchester Leipzig (heute MDR Sinfonieorchester Leipzig), bevor er 1982 unter Herbert von Karajan Mitglied der Berliner Philharmoniker wurde. Das Komponieren und Arrangieren sind für Holm Birkholz wesentliche Bestandteile seines künstlerischen Schaffens.

In den 60er–Jahren fand er dafür in Dimitri Kabalewsky seinen prägenden Lehrer. Weltweit erfolgreich aufgeführte Werke der E- und U-Musik sowie Erste Preise bei Wettbewerben stehen ebenso für die künstlerische Qualität seiner schöpferischen Tätigkeit, wie auch die vielen Aufführungen der Kompositionen, die er für seine Philharmoniker-Kollegen und für seine eigenen Soloprogramme schuf…

Vorkasse: 16,50 Euro pro Person
Abendkasse: 18,50 Euro pro Person

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
19:30 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schloss Neuenhagen

Veranstalter

B&B Schloss Neuenhagen
Telefon:
+493336-9775671
E-Mail:
OBEN