Lade Veranstaltungen

„Love Letters“ im Theater am Rand

27. April / 19:30

Veranstaltung Navigation

Eine musikalische Lesung mit Kathleen Gaube, Thomas Rühmann und Reentkow Dirks

In A. R. Gurneys erfolgreichem Bühnenstück geht es um Briefe – geschrieben von Melissa und Andrew von 1937 bis in die achtziger Jahre. Kathleen Gaube und Thomas Rühmann lesen daraus, begleitet von dem Gitarristen Reentko Dierks, Theaterzuschauern bekannt aus den Mitsingkonzerten. Liebesbriefe, klassisch, handgeschrieben. Zettelchen, mit Herzchen und Küsschen verziert. Kein Antwortbutton, kein Weiterleiten, kein Löschen. Dating Plattformen, Instagram, Facebook können nicht die Tiefe von Handgeschriebenem ersetzen, das wir aufbewahren können, in Schuhkartons, unter dem Kopfkissen, im Herzen. Die Briefe von Melissa und Andrew, geschrieben in einem Zeitraum von fünfzig jahren, sind der Stoff von A. R. Gurneys Bühnenstück „Love Letters“. Zwei Menschen, die sich in den verschiedensten Lebensabschnitten immer wieder begegnen.

weitere Infos und Bestellung
Theater am Rand Betriebs GmbH
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

+49 (0)33457-66521
info@theateramrand.de


Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg

Details

Datum:
27. April
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://theateramrand.de/#theater_stueck/223

Veranstaltungsort

Theater am Rand
Zollbrücke 16
Oderaue , 16259 Deutschland
Telefon:
(033457) 66 521
Webseite:
www.theateramrand.de

Veranstalter

Theater am Rand
Telefon:
0 33 457 - 6 65 21
E-Mail:
info@theateramrand.de
Webseite:
www.theateramrand.de
OBEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen