Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theater am Rand: Eberhard Esche – Gehen. Bleiben. Kommen.

10. Oktober / 15:00

Veranstaltung Navigation

In dem Buch „Ein Stolz, der groß ist“, sind Texte von Eberhard Esche aus 24 Jahren gesammelt. Es sind die letzten Worte an Kollegen, an Freunde, Trauerreden gehalten auf Gedenkfeiern oder Beerdigungen. Sie dienen dem Anlass und sind zugleich bleibende Worte über den Menschen, über das Theater und über die Welt. Esche spricht als Chronist, als Mahner, als Liebender.

Jens-Uwe Bogadtke liest und singt drei Gundermann-Lieder, Lexa Thomas begleitet und improvisiert auf dem Elektro-Bass.

Theater am Rand Betriebs GmbH
Zollbrücke Nr. 16
16259 Oderaue

+49 (0)33457-66521


Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
15:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://theateramrand.de/#theater_stueck/37

Veranstaltungsort

Theater am Rand
Zollbrücke 16
Oderaue , 16259 Deutschland
Telefon:
(033457) 66 521
Webseite:
www.theateramrand.de

Veranstalter

Theater am Rand
Telefon:
0 33 457 - 6 65 21
E-Mail:
info@theateramrand.de
Webseite:
www.theateramrand.de
OBEN