Hanf. Ein berauschender Abend.

Hof-Theater Bad Freienwalde, Foto: Archiv

Musical von Tom van Hasselt

Chris will die Gunst der Stunde nutzen und den ersten Hanf-Shop der Uckermark eröffnen. Er will damit zwar auch reich und berühmt werden, aber vor allem will er Simones Herz erobern. Denn Simone ist ausgebildete Einzelhandelskauffrau. Und so beschließt Chris, Einzelhändler zu werden.
Dabei ist er realistisch genug, sich auf eine Ware zu konzentrieren, mit der er sich auskennt. Und da die Legalisierung von Cannabis nur noch eine Frage der Zeit ist, quasi unmittelbar bevorsteht, sieht er genau hier seine große Chance. Wenn nur seine clevere Oma nicht wäre, die ihre Nase überall reinsteckt und immer in den unpassendsten Momenten in der Tür steht. Dabei könnte ihm die ehemalige Tabakbäuerin und passionierte Keksbäckerin sogar eine große Hilfe sein, wenn ihre Moralvorstellungen nur nicht so absolut wären …

Ein kleines, feines Musical über die berauschenden Seiten des Lebens.

Gastspiel in Kooperation mit den Uckermärkischen Bühnen Schwedt/ Oder UBS!

Tickets: ab 34,- EUR (exkl. VVG)

  • 25.05.2024
  • 19:00 - 21:30 Uhr
  • Theaterkasse jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.
  • Theater / Tanz / Kabarett

Weiterempfehlen

Stadtfeste & Märkte

Die schöne Altstadt der Kurstadt Bad Freienwalde lädt zu vielfältigen Veranstaltungen ein: Sei es das Anwandern zum Start der Wandersaison oder das beliebte Altstadtfest im September – für jede Stimmung ist etwas dabei.