Tag der Industriekultur Brandenburg 2024

Schiffshebewerke bei Nacht

Entdecken, Mitmachen, Erleben – Brandenburg feiert seine Industriegeschichte

Standorte im ganzen Land laden ein, die Industriegeschichte Brandenburgs zu erleben. Von der Prignitz bis ins Lausitzer Seenland können sich Interessierte in unterschiedlichen Formaten in die Vergangenheit begeben oder Zukunftsfragen stellen: Sonderführungen, Ausstellungen, Lesungen, kreative Workshops und Mitmachangebote bieten den Rahmen dazu. Auch Einblicke in sonst verschlossene Räume oder Industrieanlagen und Fahrten mit historischen Bahnen sind an diesem besonderen Tag möglich.

Eröffnet wird der Tag der Industriekultur in diesem Jahr an den Schiffshebewerken Niederfinow. Anlässlich der 90 Jahrfeier des Historischen Hebewerks und 110 Jahre Oder-Havel-Kanal. Ein besonderer Tag, um die industrielle Geschichte und das Erbe der Region und die Geschichte des Kanals und des alten Hebewerkes zu würdigen. Ausstellungen, Programm und Aktivitäten finden bis in den Abend hinein statt.

  • 10.08.2024
  • Feierliche Eröffnung am 10.8.2024 ab 10 Uhr auf dem Gelände der Schiffshebewerke Niederfinow
  • Industriekultur

Weiterempfehlen

Stadtfeste & Märkte

Die schöne Altstadt der Kurstadt Bad Freienwalde lädt zu vielfältigen Veranstaltungen ein: Sei es das Anwandern zum Start der Wandersaison oder das beliebte Altstadtfest im September – für jede Stimmung ist etwas dabei.