Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf Walter Müllers Spuren in die Neumark (Autotour Polen)

28. März / 10:30 - 16:00

Veranstaltung Navigation

Auf Walter Müllers Spuren in die Neumark (Autotour Polen), ehemals Landkreis Königsberg mit kleinen Wanderungen und Besichtigungen am Wegesrand.
Die Tour findet zu Ehren von NaturFreund Walter Müller statt, der am 27. März seinen zehnten Todestag hatte. Wir fahren über die Grenze (gültiger Personalausweis notwendig!).

Etappen: Riesenadler, Zehdener Heide (Erikahänge), Zehden (Cedynia), Askanierturm, Mittagsrast in Zehden, Wrechow (Orchechów), Ordensritterkirche Zachow (Czachów), Hohen Lübbichow (Lubiechów Górny), Nieder Lübbichow (Lubiechow Dolny), Peetzig (Piasek), Bellinchen (Bielinek)

Über Bellinchen (Bielinek), wo wir einen tollen Aussichtspunkt besuchen werden, erreichen wir wieder den Ausgangspunkt der Tour.

Die Tour kann als Selbstfahrer oder Mitfahrer erfolgen. Tourleiter ist Wolfgang Bülow.
Wir bitten um Anmeldung unter 03344-3002881
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.

Erwachsene 5 Euro, ermäßigt Kinder, NaturFreunde und Freienwalder Kurkarteninhaber 2,50 Euro, Mitglieder der NaturFreunde Oberbarnim-Oderland e.V. und Kinder mit Familienpass Brandenburg kostenfrei.

Details

Datum:
28. März
Zeit:
10:30 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.berg-frei.de/veranstaltungen/

Veranstaltungsort

Restaurant Zur Fährbuhne
Fährweg 17
Hohenwutzen, 16259 Deutschland
Telefon:
033368-5050
Webseite:
http://www.hotel-faehrbuhne.de

Veranstalter

Die NaturFreunde Deutschlands RG Oberbarnim-Oderland e.V.
Telefon:
03344-3002881
E-Mail:
wandermueller@aol.com
Webseite:
www.berg-frei.de
OBEN