Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Neue Mensch – eine musikalische Lesung mit Eva Mattes, Ulrich Noethen und Sir Henry

17. März / 20:00 - 0:00

Veranstaltung Navigation

Der Traum vom Neuen Menschen ist uralt. Die Hoffnung auf das Kommen eines Erlösers gehört seit Menschengedenken zu den Heilsversprechen der Religionen. Seit der Französischen Revolution scheint die Idee vom Neuen Menschen, der in die Geschichte eintreten wird, als säkularisierter Glaube wieder auf, und in Deutschland bekamen die um die Jahrhundertwende aufgekommenen Ideen zur Erneuerung des Menschen nach Kriegsniederlage, Novemberrevolution und Versailler Vertrag neue Impulse. In unterschiedlichen Figurationen und Zeitdiagnosen wurde der Akt der Schaffung des Neuen Menschen in Politik, Kunst und Wissenschaft thematisiert, prophezeit und beschworen. In der Weimarer Republik kam es zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen, geprägt vom Kampf zwischen den Fronten von links und rechts. Nach dem Sturz des Landes in die Nazidiktatur wurde die Idee des Neuen Menschen durch die Vorstellung vom gleichgeschalteten Volksgenossen pervertiert.
Eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg

Eintritt: € 23,- / ermäßigt € 18,-

Details

Datum:
17. März
Zeit:
20:00 - 0:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.schlossneuhardenberg.de/veranstaltungen/programm/der-neue-mensch/

Veranstaltungsort

Schloss Neuhardenberg, Großer Saal
Schinkelplatz
Neuhardenberg, 15320 Deutschland
Telefon:
+49 (0)33476 / 600-750
Webseite:
http://www.schlossneuhardenberg.de

Veranstalter

Stiftung Schloss Neuhardenberg
Telefon:
030 889 2900
E-Mail:
info@schlossneuhardenberg.de
Webseite:
http://www.schlossneuhardenberg.de
OBEN