Lade Veranstaltungen

Edith Sitwell: Mein exzentrisches Leben, gelesen von Dagmar Manzel

30. Mai / 17:00 - 0:00

Veranstaltung Navigation

Ins Freie! Lesung Open Air

Die Dichterin Edith Sitwell, Tochter aristokratischer Eltern, machte sich in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts sehr rasch einen Namen als Lyrikerin, Biografin und Exzentrikerin. Sitwell experimentierte damals wagemutig mit den musikalischen Qualitäten der Sprache, wobei der Rhythmus für sie wie beim Jazz zum Vermittler zwischen Traum und Wirklichkeit wurde. Mit dadaistischer Eskapade rezitierte sie – skandalumwittert – ihre Verse oftmals hinter einem Vorhang stehend durch ein Megaphon.

In die Welt von Edith Sitwell entführt Dagmar Manzel, Schauspielerin und Sängerin, lange Jahre am Deutschen Theater in Berlin sowie in Film und Fernsehen zu Hause. Derzeit ist sie u. a. in Arnold Schönbergs Melodrama Pierrot Lunaire an der Komischen Oper zu sehen. Sie entwickelt ihre Darstellungen mit einer Sogkraft, der man sich nicht entziehen kann.

Eine Veranstaltung der Stiftung Schloss Neuhardenberg

Eintritt
Preisgruppe I: € 20,- / ermäßigt € 16,-
Preisgruppe II: € 16,- / ermäßigt 12,-

Veranstaltungsort

Schloss Neuhardenberg, Schlosspark Open Air
Schinkelplatz
Neuhardenberg, 15320 Deutschland
Telefon:
+49 (0)33476 / 600-750
Webseite:
https://www.schlossneuhardenberg.de

Veranstalter

Stiftung Schloss Neuhardenberg
Telefon:
030 889 2900
E-Mail:
Webseite:
http://www.schlossneuhardenberg.de
OBEN