RangerTour: Bunte Blätter und Baumeister Biber

Indian summer im Weltnaturerbe

Mit den Rangerinnen durch einen der schönsten Herbstwälder der Region: Wenn sich der Sommer zum Ende neigt und die Laubbäume ihre Blätter für den Herbst einfärben, zeigt sich der Choriner Wald von seiner spektakulärsten Seite. Nicht umsonst wurde er zum „Waldgebiet des Jahres 2023“ ausgezeichnet. Neben den bunten Bäumen gibt es zahlreiche schöne Blicke in die Natur des ältesten Naturschutzgebietes Norddeutschlands: Das Plagefenn.

Mit dem Herbstwechsel ändert sich nicht nur die Farbe der Blätter, sondern auch die Tiere bereiten sich auf die kalte Jahreszeit vor. Gemeinsam erforschen wir, was die Eichhörnchen im Winter machen, warum der Biber ein so guter Baumeister ist und wohin die abgefallenen Blätter im Sommer verschwinden

Erleben: Plagefenn, Herbstfärbung, Waldwissen
Anmeldung bis 3 Tage vor der Führung
Strecke: ca. 5 km
Hinweise: Diese Tour ist nicht barrierefrei, max. 15 Pers.; Verpflegung gerne mitbringen.

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistoure

kostenfrei

  • 12.10.2024
  • 10:45 - 15:00 Uhr
  • Die Zeiten sind an die An- und Abreise mit dem Zug angepasst.
  • Lust auf NaTour
  • Bahnhof Niederfinow
  • Am Bahnhof 1 16248 Hohenfinow

Weiterempfehlen

Stadtfeste & Märkte

Die schöne Altstadt der Kurstadt Bad Freienwalde lädt zu vielfältigen Veranstaltungen ein: Sei es das Anwandern zum Start der Wandersaison oder das beliebte Altstadtfest im September – für jede Stimmung ist etwas dabei.